U21 | 01.09.2017

Regionalliga West

U21 in Wattenscheid

Die U21 des 1. FC Köln ist am Samstag um 14 Uhr zu Gast bei der SG Wattenscheid 09. In der Auswärtspartie will der FC den ersten Dreier der Saison holen.

Im Nachholspiel unter der Woche holte die U21 des 1. FC Köln dank einer engagierten Leistung gegen den Bonner SC den ersten Punkt der laufenden Spielzeit. Bei den ebenfalls noch sieglosen Wattenscheidern will das Team von Trainer Patrick Helmes nachlegen und die nächsten Punkte einfahren. „Gegen den Bonner SC haben wir über 60 Minuten ein richtig gutes Spiel gemacht, hätten aber höher führen müssen. Ärgerlich, dass wir uns dafür nicht belohnt haben und es nur ein Punkt geworden ist“, sagt Helmes. „Wir müssen an die Leistung gegen den BSC anknüpfen, wissen aber auch, dass es eine schwere Aufgabe werden wird. Unsere Jungs müssen alles reinhauen, um dort zu punkten.“

Wie im Spiel gegen Bonn muss der Trainer auch in Wattenscheid auf Birk Risa, Manfredas Ruzgis und Stanley Ratifo verzichten, die noch bei ihren Nationalmannschaften sind. Die Partie im Wattenscheider Lohrheidestadion beginnt um 14 Uhr.   

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 SV Werder Bremen 8
17 Sport-Club Freiburg 8
18 1. FC Köln 2
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Arsenal London 10
2 FK Roter Stern Belgrad 5
3 BATE Borisov 4
4 1. FC Köln 3

FC-FANSHOP