U21 | 18.11.2017

Sieg gegen den Tabellenführer

U21 schlägt Uerdingen

Durch ein Tor von Birk Risa schlägt die U21 des 1. FC Köln den KFC Uerdingen, der den ersten Tabellenrang in der Regionalliga West durch die Niederlage an Viktoria Köln verliert.

Für André Pawlak war das knappe 1:0 gegen den KFC Uerdingen ein wenig mehr als nur ein Sieg und drei wichtige Punkte gegen den Abstieg. Zum einen war es für den Trainer der U21 ein Sieg gegen seinen  ehemaligen Arbeitgeber, mit dem er in der vergangenen Saison noch den Aufstieg in die Regionalliga gefeiert hatte. Doch was für Pawlak eine viel größere Bedeutung hatte – es war ein Sieg gegen den furios in die Saison gestarteten Tabellenführer. „Das ist ein klares Signal an die Liga, dass wir gegen jeden Gegner etwas holen können. Alles in allem war es  ein perfekter Tag für uns“, sagte der Trainer.

Wie ein Spiel eines Tabellenersten gegen ein Team auf einem Abstiegsplatz sah das Spiel von Beginn an nicht aus. Der FC nahm aktiv am Spielgeschehen teil und kam zur ersten Chance. Anas Ouahim fasste sich aus 20 Metern ein Herz, doch KFC-Torhüter René Vollath lenkte den Ball über die Latte (5.). Nachdem FC-Kapitän Roman Prokoph aus zehn Metern das Tor ebenfalls nur knapp verpasst hatte (10.), legte Uerdingen los und kam durch Florian Rüter zu drei großen Möglichkeiten. Doch immer war ein  Bein rechtzeitig zwischen Ball und Tor.

In der zweiten Hälfte entwickelte sich ein ausgeglichenes und hart umkämpftes Spiel. Viele kleinere
Unterbrechungen drückten auf den Spielfluss, doch die U21 ließ sich nicht verunsichern. Das Team bewahrte auch in hektischen Phasen die Ruhe und kam nach 70 Minuten nicht unverdient zur Führung. Eine Flanke von rechts verlängerte Roman Prokoph auf den zweiten Pfosten, wo Außenverteidiger Birk Risa völlig frei stand und nur noch einschieben musste. „Ein Nicht-Abstiegsplatz ist jetzt wieder in Reichweite“, sagte der zufriedene André Pawlak. „Besonders in den vergangenen vier Heimspielen waren wir richtig gut und haben zehn Punkte geholt. So kann es weitergehen.“

So spielte die U21 des 1. FC Köln:
Müller, Olkowski, Siemann, Kusic, Hildebrandt, Führich, Prokoph (79. Laux), Ratifo, Ouahim, Jakobs (59. Klauß), Risa (76. Surek)

Tore: 1:0 Risa (70.)

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 1. FC Köln 63
2 SC Paderborn 07 57
3 1. FC Union Berlin 57

FC-FANSHOP