U21 | 05.08.2019

Regionalliga West

U21 startet mit sechs Punkten

Die U21 des 1. FC Köln hat mit 3:0 gegen Bergisch Gladbach gewonnen und ist mit sechs Punkten in die Regionalliga West gestartet. Lukas Nottbeck erzielte die Führung, Niklas Hauptmann traf doppelt.

Die U21 des 1. FC Köln ist makellos in die neue Saison der Regionalliga West gestartet. Nach dem 1:0-Sieg bei Fortuna Köln gewann die U21 am Samstag ihr erstes Saisonheimspiel gegen Bergisch Gladbach mit 3:0. „Auf sechs Punkte aus zwei Spielen hatten wir gehofft, aber erwarten konnte man das nicht“, sagt U21-Trainer Mark Zimmermann. „Wir können den guten Start aber richtig einordnen und wissen, dass in dieser Liga noch sehr große Herausforderungen auf uns warten.“

Nottbeck mit Köpfchen

Das erste Heimspiel hatte die U21 am Samstag im Südstadion ausgetragen, da der Rasen des Franz-Kremer-Stadions nach der Erneuerung noch nicht bespielbar ist. Bergisch Gladbach begann gegen die U21 bissig und setzte den FC früh unter Druck. Der Führungstreffer gab der U21 allerdings Rückenwind. Nach einem Freistoß von Justin Petermann köpfte Innenverteidiger Lukas Nottbeck den Ball zum 1:0 ins Netz. „Wichtig war, dass wir vor der Pause nachgelegt haben“, sagt Zimmermann. Nach einer schönen Kombination von der Innenverteidigung über die linke Seite nahm Tim Sechelmann mit dem Ball Tempo auf. Er bediente Niklas Hauptmann und der FC-Profi versenkte die Kugel aus 22 Metern im rechten Eck.

Hauptmann schlägt doppelt zu

Nach der Pause war der FC weiter das aktivere Team und baute das Ergebnis aus. Kaan Caliskaner spielte den Ball auf Hauptmann, der ließ im Strafraum einen Verteidiger stehen und traf im Anschluss zum 3:0. „Die Spieler aus unserer Profimannschaft hängen sich rein und helfen uns mit ihrer Qualität deutlich weiter“, lobt Zimmermann. „Und sie bleiben durch die Partien in der Regionalliga im Spielrhythmus.“ Caliskaner, Oliver Schmitt und Vincent Geimer hätten das Resultat noch deutlicher gestalten können. Zimmermann sagt: „Wir hätten die Räume gegen Bergisch Gladbach noch konsequenter ausnutzen müssen, aber mit unserem Sechs-Punkte-Start sind wir natürlich sehr zufrieden.“

Tore: 1:0 Lukas Nottbeck (17.), 2:0 Niklas Hauptmann (42.), 3:0 Niklas Hauptmann (51.)

Die Tore bei NetCologne FC-TV

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
14 SV Werder Bremen 0
15 1. FC Köln 0
16 1. FSV Mainz 05 0

FC-FANSHOP