Profis | 21.05.2020

FC-Profi im Interview

Vier Fragen an: Toni Leistner

Seit seinem Wechsel zum FC ist Toni Leister schnell zum Stammspieler in der Innenverteidigung geworden. Im Interview bei NetCologne FC-TV spricht er über Spiele vor leeren Rängen, seine ersten Monate beim FC und die anstehende Partie gegen Fortuna Düsseldorf.

Toni, wie war das Heimspiel gegen Mainz ohne Fans im Stadion für dich?

Es ist etwas komplett anderes, in einem komplett leeren Stadion zu spielen. Wir kannten es aber schon von unserem Spiel in Gladbach. Wir haben es gut angenommen. Es hat sich gezeigt, dass uns die Corona-Zeit ein bisschen Luft gekostet hat. Ich denke, ohne diese Krise hätten wir das 2:0 auch über die Bühne bekommen.

Wie hast du die Partie insgesamt gesehen? Muss man sich an so ein richtiges Spiel erst wieder gewöhnen?

Phasenweise war es gut, dann waren hin und wieder die Abstände ein bisschen groß. Wir hatten eineinhalb Wochen im kompletten Mannschaftstraining – mit Zweikämpfen und allem Drum und Dran. Für acht Wochen ohne richtigen Wettkampf war das schon ganz ordentlich. Jeder in der Mannschaft weiß, dass wir noch vieles zu verbessern haben. Da ist auch jeder lernwillig. Ich glaube, dass wir das in dieser Woche noch abstellen können, um dann am Sonntag wieder voll fokussiert ins Spiel zu gehen.

Wie sieht deine persönliche Bilanz nach deinem Wechsel aus? Nachdem du gewechselt bist, ging es ja relativ schnell, bis du in der Mannschaft warst.

Man braucht als Fußballer immer ein bisschen Glück und vielleicht auch mal das Unglück eines anderen. In meinem Fall war das extrem schade für Rafa (Czichos), weil er gut drauf war. Dann gab es noch die fünfte Gelbe Karte für Seb (Bornauw). Sowas muss man dann auch ausnutzen. Ansonsten sieht meine Bilanz ja ganz ordentlich aus. Ich habe erst eine Niederlage mitbekommen. Es kann ruhig so weitergehen.

Was erwartest du vom kommenden Spiel gegen Fortuna Düsseldorf?

Ich erwarte eine Düsseldorfer Mannschaft, die jetzt extrem guten Fußball spielt. Das, was man gesehen hat, zahlt sich zwar noch nicht in Toren aus, aber das sollte man nicht unterschätzen. Wir nehmen das Spiel absolut ernst und wollen das Derby für uns entscheiden. 

Vier Fragen an: Toni Leistner
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
10Hertha BSC35
111. FC Köln34
12FC Augsburg31