Profis | 02.03.2020

Jetzt abstimmen

Wahl zum Spieler des Monats Februar

Die Fans des 1. FC Köln haben ab sofort die Möglichkeit, ihren Spieler des Monats Februar zu wählen. Jetzt abstimmen. Die Wahl wird präsentiert von uhlsport.

Die Wahl zum Spieler des Monats Februar läuft. Nominiert sind alle FC-Profis, die im Februar zum Einsatz gekommen sind. 

DIE FC-SPIELE IM FEBRUAR IM ÜBERBLICK

Vier Tore gegen Freiburg
Der Februar begann für den FC furios: Mit einem 4:0-Heimsieg - dem vierten in Folge - gegen den SC Freiburg. Durch eine Gemeinschaftsproduktion von Sebastiaan Bornauw und Dominick Drexler ging der FC nach einer halben Stunde in Führung, im zweiten Durchgang erhöhte Jhon Cordoba auf 2:0. Die Freiburger gaben sich geschlagen - der FC hingegen blieb hungrig: Kingsley Ehizibue und Ismail Jakobs erhöhten in der Nachspielzeit auf 4:0. Die Party war perfekt.
 

Niederlage gegen Bayern
Am 22. Spieltag unterlag der 1. FC Köln dem FC Bayern München mit 1:4.

Karneval in der Hauptstadt
Was für ein Karnevalssamstag in Berlin! Mit einem auch in dieser Höhe verdienten 5:0-Sieg gegen Hertha beschenkte der FC sich und seine Fans zu Fastelovend mit einem wunderbaren Stimmungsbooster (nicht, dass den jemand in Köln zu Karneval nötig hätte, aber schön war es trotzdem). Zweimal Jhon Cordoba, zweimal Florian Kainz und als Sahnehäubchen Mark Uth mit einem Freistoßgemälde markierten die Tore. Zurück in Köln ging’s auf den Rosenmontagszug. Kölle Alaaf!
 

Schalke im Schaltjahr ausgeschaltet
Zum Abschluss des Monats, am 29. Februar, legte der FC nach: Gegen den FC Schalke 04 war die Elf von Markus Gisdol über 90 Minuten die bestimmende Mannschaft und gewann hochverdient mit 3:0. Die Tore erzielten Seb Bornauw, Jhon Cordoba und Florian Kainz (der Treffer wurde als Eigentor gewertet). Siebter Sieg im neunten Spiel, Tabellenplatz elf. Der März kann kommen!

JETZT HIER DEN FC-SPIELER DES MONATS FEBRUAR WÄHLEN.

Die Wahl wird präsentiert von uhlsport.
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
9TSG 1899 Hoffenheim35
101. FC Köln32
111. FC Union Berlin30

FC-FANSHOP