Stiftung | 29.11.2021

Nachholtermin im März 2022

Weihnachtsessen für Hochwasserbetroffene wird verschoben

Schweren Herzens hat die Stiftung 1. FC Köln aufgrund der aktuellen Entwicklung der pandemischen Lage das für Montag, 6. Dezember 2021, geplante Weihnachtsessen für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe abgesagt und den Termin auf Dienstag, 8. März 2022, verschoben.

Alle Anmeldungen, die für das Weihnachtsessen eingegangen sind, bleiben automatisch bestehen und müssen nicht erneut erfolgen. Auch die Anmeldungen, die in den vergangenen Wochen aus verschiedenen Gründen zurückgezogen wurden, werden für das Essen im März wieder hinzugezählt. Das gemeinsame Essen wird, sofern es die pandemische Lage zulässt, am 8. März 2022 im RheinEnergieSTADION stattfinden. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten alle Angemeldeten von der FC-Stiftung per Mail zu gegebener Zeit. 

Die Stiftung 1. FC Köln bittet bis dahin von Fragen diesbezüglich abzusehen und wünscht eine besinnliche Adventszeit.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
31. FC Union Berlin3
31. FC Köln3
61. FSV Mainz 053

FC-FANSHOP