Profis | 20.04.2020

Der Tag am Geißbockheim

Wer nicht trifft, der läuft

Der 1. FC Köln trainiert ab Montag unter Einhaltung aller Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen der Behörden in zwei Gruppen. FC-Kapitän Jonas Hector äußerte sich nach der Einheit.

Bei den Profis des 1. FC Köln herrscht weiterhin ein stark reglementierter Trainingsbetrieb. Nach wie vor gilt ein Zweikampf- und Körperkontaktverbot. Außerdem wird darauf geachtet, dass alle genügend Abstand zueinander halten. Seit dieser Woche absolviert die Mannschaft von Markus Gisdol die Trainingsformen jeweils in zwei Gruppen. Die Torhüter trainieren nach wie vor separat.

Im Training am Montag traten in den beiden Gruppen je zwei Kleingruppen im Torschuss gegeneinander an – und das unter erschwerten Bedingungen: Zwei Kleintore und vier Dummies versperrten den Weg ins Tor. Die Regel: Geht der Ball rein, muss das gegnerische Team sprinten. Verfehlt er das Tor, muss das eigene Team ran. Der Wettbewerb sorgte für gute Stimmung bei den Spielern.
 

Nach der Einheit sprach Kapitän Jonas Hector über:

… die Frage, wie er die trainingsfreie Zeit verbracht hat:
Es war gut, dass man in Deutschland immer an die Luft durfte und zumindest seine Läufe machen konnte. Das hat jeden Tag einige Zeit in Anspruch genommen. Ansonsten habe ich ein paar Sachen im Haushalt erledigt, für die ich sonst nicht die Muße hatte. 

… über das Training mit Zweikampfverbot: Natürlich gibt es die ein oder andere Situation, in der man dem Mitspieler beim Training gerne eine mitgeben würde. Aber da muss man sich beherrschen. Die Trainer sensibilisieren uns auch immer wieder zwischen den einzelnen Übungen. Das hat man mittlerweile auch gut im Kopf.

… die Voraussetzung für eine Fortsetzung der Saison: Es baut alles aufeinander auf. Es muss damit gepaart sein, dass man kein Risiko eingeht und auch im Alltag niemanden anstecken könnte oder Teil einer Infektionskette wird. Das müssen wir ein Stück weit vorleben. Wenn die handelnden Personen sagen, so und so geht das und so und so dürft ihr das, dann nehmen wir das gerne an.
 

Tag am GBH: Interview mit Jonas Hector
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
10FC Schalke 0437
111. FC Köln34
12Eintracht Frankfurt32