Club | 04.11.2016

Neues Amt

Werner Spinner im DFB-Vorstand

Auf dem Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes ist FC-Präsident Werner Spinner erstmals in ein DFB-Gremium berufen worden.

Reinhard Grindel ist als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wiedergewählt worden. In Erfurt erhielt Grindel das einstimmige Votum der 258 Delegierten des 42. Ordentlichen DFB-Bundestags. Der 1. FC Köln gratuliert Reinhard Grindel sehr herzlich zur Wiederwahl.

FC-Präsident Werner Spinner gehört als Vertreter der Deutschen Fußball Liga seit dem heutigen Freitag ebenfalls dem Vorstand des Deutschen Fußball-Bundes an. Der DFB-Bundestag bestätigte den entsprechenden Vorschlag von DFL-Präsident Reinhard Rauball. Die Amtszeit beträgt drei Jahre. „Ich habe mich über den Vorschlag und die Bestätigung sehr gefreut und bin gespannt auf diese Aufgabe im DFB“, sagt Werner Spinner.

Schlagwörter:

Werner Spinner
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11. FSV Mainz 050
11. FC Union Berlin0
11. FC Köln0