Profis | 26.11.2018

Vorbereitung der FC-Profis

Wintertrainingslager auf Mallorca

Der 1. FC Köln wird in der kommenden Winterpause ins Trainingslager nach Mallorca fliegen.

Der Winterfahrplan des 1. FC Köln steht fest. Das Team von Markus Anfang startet am 4. Januar in die Vorbereitung auf die verbleibenden Spiele der Rückrunde. Nach Leistungstests und ersten Trainingseinheiten am Geißbockheim folgt eine achttägige Reise ins Wintertrainingslager. Während der FC in den vergangenen Jahren im Winter am Geißbockheim blieb, geht es dieses Jahr vom 9. bis 17. Januar nach Mallorca.

Die FC-Profis werden auf dem Trainingsgelände des RCD Mallorca trainieren. fans1991 wird in Kürze ein Reiseangebot für FC-Fans veröffentlichen. 

Der Winterfahrplan und Informationen zu Testspielen werden fortlaufend ergänzt.

Zwei Auswärtsspiele zum Auftakt
Zum Pflichtspielauftakt 2019 erwarten den FC zunächst zwei Auswärtsspiele. Am Donnerstag, 31. Januar, heißt der Gegner 1. FC Union Berlin. Anpfiff der Partie ist um 20.30 Uhr. Nur drei Tage später (Sonntag, 3. Februar, um 13.30 Uhr) tritt der FC beim FC Erzgebirge Aue an. Das erste Heimspiel der Saison fällt auf den 8. Februar. Der FC empfängt um 18.30 Uhr den FC St. Pauli im RheinEnergieSTADION. 

Schlagwörter:

Trainingslager
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Hamburger SV 34
2 1. FC Köln 33
3 1. FC Union Berlin 28

FC-FANSHOP