Nachwuchs | 19.10.2021

1:3-Niederlage in Genk

Youth League: U19 nach großem Kampf raus

Die U19 des 1. FC Köln ist trotz starker Leistung im Rückspiel beim KRC Genk in der ersten Runde der UEFA Youth League ausgeschieden. Nach der 2:4-Niederlage im Hinspiel verlor die Mannschaft von FC-Coach Stefan Ruthenbeck in Belgien trotz früher Führung mit 1:3.

Die Partie war gerade erst angepfiffen, da wurde FC-Keeper Jonas Urbig bei einem Schuss des Genkers Andras Nemeth das erste Mal geprüft (2.). Bei der ersten großen Chance für den FC dann gleich die Führung: Joshua Schwirten traf mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze in den linken Winkel (8.).

Die Freude währte allerdings nicht lang. Die FC-Abwehr agierte etwas zu passiv, Genk spielte Adnane Abid frei, der flach ins rechte Eck zum 1:1 traf (14.). Chancen gab es in der Folge auf beiden Seiten. Ein Schuss von Kelvin John war kein Problem für Urbig (17.), ein Lupfer von Schwirten über den Genker Torwart Tobe Leysen kratzten die Gastgeber von der Linie (19.).

Danach hatte Genk leichtes Übergewicht, ohne zu weiteren Großchancen zu kommen. Ein weitere gute Möglichkeit für den FC hatte Jens Castrop, der es nach einer Ecke von Philipp Wydra volley von der Strafraumgrenze probierte,  doch sein Schuss wurde geblockt (41.) - mit dem gerechten Unentschieden ging es in die Pause.

Genk dreht die Partie

Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte hatte Marvin Obuz die erneute Führung auf dem Fuß, als er mit einem feinen Schlenzer an Leysen scheiterte (51.). Nach einem Zweikampf musste Torschütze Schwirten ausgewechselt werden, für ihn kam Meiko Wäschenbach in die Partie (54.). Ein Konter über den schnellen Luca Oyen brachte wenig später die Führung für die Gastgeber: Oyen zog mit Tempo von der linken Seite nach innen und traf aus 18 Metern flach ins rechte Eck (60.). Die FC-Youngster wehrten sich gegen die erneute Niederlage, doch ein weiterer Abschluss von Obuz wurde geblockt (82.). Mit dem Abpfiff verwandelte Geusens einen Foulelfmeter zum 1:3-Endstand aus Kölner Sicht.

Nach zwei starken Leistungen im Hinspiel und Rückspiel stand am Ende das Erstrunden-Aus in der UEFA Youth League gegen den spielstarken Genker Nachwuchs - die Erfahrung, sich auf internationaler Bühne beweisen zu dürfen, werden die Jungs aber gewinnbringend mit in die Zukunft nehmen.

FC-Aufstellung: Urbig - Nadjombe, Smajic (64. Monning), Örnek, Suchanek - Castrop - Wydra (64. Downs), Schwirten (54. Wäschenbach) - Breuer (76. Fratea), Schmid (76. Fadeev), Obuz

Tore: 0:1 Schwirten (8.), 1:1 Abid (14.), 2:1 Oyen (60.), 3:1 Geusens (90.)

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
8VfL Wolfsburg20
91. FC Köln19
10VfL Bochum 184819

FC-FANSHOP