Profis | 04.05.2020

Ergebnisse

Zweite Testrunde beim FC negativ

Die Tests am Sonntag haben keinen weiteren Fall von Corona-Infektionen beim 1. FC Köln ergeben.

Der 1. FC Köln hat am Sonntag erneut seine gesamte Mannschaft sowie Trainer- und Betreuerstab auf COVID-19 testen lassen. Alle Tests eines unabhängigen Labors waren negativ. Am Montagnachmittag wird die Mannschaft von Cheftrainer Markus Gisdol wieder in Gruppen trainieren. Das Training ist nicht öffentlich.

Das medizinische Konzept der Deutschen Fußball-Liga DFL sieht engmaschige Tests als Voraussetzung für den Sonderspielbetrieb in der Liga vor. Nur Spieler, die zwei aufeinander folgende negative Tests auf COVID-19 aufweisen, dürfen trainieren und spielen.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15Hertha BSC3
161. FC Köln1
17FC Schalke 041