Tickets | 04.05.2018

Saison 2018/19

FC-Dauerkarteninformationen

Um in der kommenden Saison Ihren Platz im RheinEnergieSTADION sicher zu haben, müssen Sie in den meisten Fällen nichts unternehmen. Hier finden Sie alle nötigen Informationen.

1. Preise
Als Dank für Ihre Treue werden die Dauerkarten-Preise in der 2. Bundesliga auf allen Plätzen um bis zu 20 Prozent gesenkt. Die Preise finden Sie hier.

2. Dauerkartenverwaltung über den Dauerkarten-Dialog
Die Daten zu Ihrer aktuellen Dauerkarte können Sie über den Dauerkarten-Dialog einsehen und aktualisieren. Sie benötigen lediglich Ihren Benutzernamen und das dazugehörige Passwort. Ein neues Passwort kann jederzeit über die Funktion „Passwort vergessen?“ angefordert werden.

  • Daten und Fristen: 8. Mai, 10 Uhr, bis 15. Juni 


3. Ermäßigungsnachweise
Falls Sie das Anrecht auf eine ermäßigte Dauerkarte haben, kann der entsprechende Nachweis im Dauerkarten-Dialog hochgeladen oder unter Angabe der Kundennummer per E-Mail übermittelt werden.

Mitglieder des 1. FC Köln und/oder des Fan-Projekts, die ihren aktuellen Nachweis bereits im Zuge der Mitgliedschaft erbracht haben, brauchen diesen nicht erneut einzureichen. Ebenfalls keine Bescheinigung wird von Rentnern und Menschen mit Behinderung, die ihren Nachweis für die Dauerkarte bereits vorgelegt haben, sowie von Jugendlichen bis einschließlich 17 Jahre benötigt.

  • Daten und Fristen: 8. Juni 


4. Kündigung
Sofern der Dauerkartenvertrag nicht schriftlich gekündigt wird, verlängert sich dieser bis zum Ende der Saison 2018/19. Die Kündigung ist sowohl im Dauerkarten-Dialog, als auch per E-Mail oder per Post (1. FC Köln, Ticketmanagement, Postfach 45 04 56, 50879 Köln) möglich.

  • Daten und Fristen: 15. Juni


5. Bezahlung Dauerkarten/Abbuchung/Freischaltung
Die Dauerkartenrechnungen und die FC-Fahrscheine werden auf dem Postweg zugestellt. Im Anschluss erfolgt die Abbuchung.

  • Daten und Fristen: Versand 18. Juni, Abbuchung 27. Juni 

Die vorliegenden Dauerkarten behalten nach erfolgter Zahlung ihre Gültigkeit.

6. Umplatzierung
Grundsätzlich kann eine Umplatzierung nach Verfügbarkeit und gegen eine Gebühr in Höhe von 20 Euro pro Dauerkarte erfolgen. Nicht möglich sind Umplatzierungen in die bzw. innerhalb der Stehplatzblöcke. Weiterhin sind Umplatzierungen nicht während der laufenden Spielzeit möglich. Anfragen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Kundennummer an service@fc-koeln.de.

  • Daten und Fristen: 15. Juni 


7. Übertragung von Dauerkarten
Aus Gründen der Fairness gegenüber den Dauerkarteninteressenten auf der Warteliste ist die Übertragung einer Dauerkarte grundsätzlich nur an Verwandte ersten oder zweiten Grades möglich. Als Nachweis ist eine Kopie aus dem Familienstammbuch vorzulegen. Pro Dauerkartenplatz wird für die Umschreibung eine Gebühr in Höhe von 20 Euro berechnet. Das Formular für die Übertragung finden Sie hier.

  • Daten und Fristen: 15 Juni


8. Wechsel zwischen den Dauerkartenmodellen LIGAplus und LIGApur
Der 1. FC Köln bietet zwei Modelle an, die Dauerkarte LIGAplus und die Dauerkarte LIGApur. Im Gegensatz zum Modell LIGApur umfasst das Modell LIGAplus nicht nur die Ligaheimspiele, sondern automatisch auch den Dauerkartenplatz bei sämtlichen Zusatzpflichtspielen. Das Formular für einen Wechsel finden Sie hier.
Sofern wir keine Rückmeldung von Ihnen erhalten, bleibt das gewohnte Dauerkartenabonnement unverändert bestehen.

  • Daten und Fristen: 15 Juni

Spieltagsrelevante Infos

FC-Ticketbörse
Sollten Sie am Spieltag verhindert sein, können Sie Ihre Dauerkarte wie gewohnt gemäß unseren AGB an Familienangehörige und Freunde weitergeben oder mit Beginn des jeweiligen Mitgliederverkaufs bequem über unsere FC-Ticketbörse anbieten.

Aufwertung ermäßigter Dauerkarten
Die Aufwertung ist nur am Spieltag und nur vor dem Zutritt ins RheinEnergieSTADION möglich. Der Ticketservice befindet sich an jedem Eingangsbereich in einem der Kassenhäuschen (siehe Beschilderung). Dort wird der anteilige Differenzbetrag bar bezahlt. Aus organisatorischen Gründen ist eine Abwertung weder im Voraus noch vor Ort beim Ticketservice möglich.


Verkauf neuer Dauerkarten/Warteliste

Der 1. FC Köln begrenzt auch weiterhin die Gesamtzahl der Dauerkarten auf 25.500. Die freiwerdenden Plätze, zum Beispiel durch Kündigungen, vergibt der FC neu.

  • Daten und Fristen: Ab. 25 Juni


FC-Mitglieder, die Interesse an einer Dauerkarte für die FC-Heimspiele haben, können sich kostenlos für die  Warteliste registrieren. Die Aufnahme gilt nur für FC-Mitglieder, die noch keine Dauerkarte besitzen oder noch nicht für die Warteliste registriert sind. Der Wartelistenplatz gilt für eine Dauerkarte.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 1. FSV Mainz 05 9
17 1. FC Köln 7
18 SC Paderborn 07 4

FC-FANSHOP