Tickets-Heim | 24.07.2015

MobileTicket

Mit dem Handy ins Stadion

Gilt jetzt im gesamten Sitzplatzbereich und als Fahrkarte für den ÖPNV.

Bereits in der vergangenen Spielzeit hat der 1. FC Köln MobileTickets in ausgewählten Bereichen angeboten. Ab der kommenden Saison können MobileTickets für den gesamten Sitzplatzbereich erworben werden. Mit dem Handyticket kann das RheinEnergieSTADION ab sofort über alle Eingänge betreten werden. Die Bestellung erfolgt über den OnlineTicketShop fc-tickets.de. Um das „MobileTicket“ zu erhalten, muss am Ende des Bestellvorganges die Versandart „MobileTicket“ ausgewählt werden. 

In Kooperation mit den Kölner Verkehrsbetrieben (KVB) und dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) kann das „MobileTicket“ ab sofort  auch als Fahrkarte im VRS-Gebiet genutzt werden. Hierfür tragen Sie während des Bestellvorgangs für jedes Ticket eine  fahrberechtigte Person ein. Nach erfolgreicher Buchung wird die Eintrittskarte in Form eines 2D-Barcodes per E-Mail zugeschickt. Zusätzlich erhalten Sie das Ticket als PDF-Datei. Sofern Sie den öffentlichen Nahverkehr zur An- und Abreise nutzen möchten, müssen Sie die ausgedruckte PDF-Datei sowie einen Lichtbildausweis mit sich führen. Eine Übertragung auf andere Personen sowie Änderungen sind nicht möglich.

Da das Mobilfunknetz rund um das RheinEnergieSTADION erfahrungsgemäß an Spieltagen häufig überlastet ist, empfiehlt es sich, den 2D-Barcode für den Zugang vor dem Stadionbesuch auf dem Smartphone zu speichern. Hierzu können Sie beispielsweise auch die Apps „Passbook“ (für Apple-Geräte) oder „PassWallet“ (für Android-Geräte) nutzen. 

Wichtig

Wenn Sie mehrere Tickets in einem Auftrag gebucht haben, können Sie die 2D-Barcodes, die sich zusätzlich im Anhang der E-Mail befinden, an andere Geräte weiterleiten oder am Eingang hintereinander entwerten lassen. Bitte vergrößern Sie die Barcodes nicht vor dem Scanvorgang. Ein zerkratztes oder beschädigtes Display kann die Lesbarkeit des Barcodes beeinträchtigen oder gar verhindern. Sollten Sie die Helligkeit des Displays niedrig eingestellt haben, kann dies ebenfalls einen Einfluss auf die Lesbarkeit haben. Wir bitten Sie deshalb die Helligkeit Ihres Displays vor dem Einlass auf Ihrem Gerät zu erhöhen.

Beachten Sie hierbei lediglich, dass der 2D-Barcode und nicht die Rechnung als Eintrittskarte gilt. Auch beim „MobileTicket“ können natürlich weiterhin Ermäßigungen* ausgewählt werden. Bitte führen Sie, wie gewohnt, bei der Buchung Ihren Nachweis mit sich. Alle Fans, die am Spieltag verhindert sind, können den freiwerdenden Platz komfortabel und ohne finanziellen Verlust auf der fc-ticketbörse anbieten.

* Im Sitzplatzbereich erhalten Kinder|Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre sowie schwerbehinderte Fans (ab einem Behinderungsgrad von 50%) eine Ermäßigung.

Schlagwörter:

MobileTicket
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 1. FC Köln 51
2 Hamburger SV 50
3 1. FC Union Berlin 47

FC-FANSHOP

ähnliche News