Frauen | 21.11.2019

U21, U19 und U17 spielen Samstag

FC-Frauen: Wichtiges Duell im Südstadion

Die FC-Frauen empfangen Bayer 04 Leverkusen am Samstag um 13 Uhr im Südstadion. Die U21 trifft auf Rot-Weiß Oberhausen, die U19 und U17 sind ebenfalls im Einsatz.

Die FC-Frauen möchten die Abstiegsränge der FLYERALARM Frauen-Bundesliga verlassen. Voraussetzung dafür wäre ein Heimsieg gegen den Rivalen Bayer 04 Leverkusen – und dass Duisburg nicht gegen Potsdam punktet. „Keine Frage, das ist eine wichtige Partie für uns“, sagt Trainer Willi Breuer. „Und genau das müssen wir auch am Samstag ab der ersten Sekunde zeigen. Es wird eine schwere Aufgabe, aber wir wollen das Duell gewinnen.“ Da das Franz-Kremer-Stadion belegt ist, erwarten die FC-Frauen die Leverkusenerinnen im Südstadion. Während der FC bislang vier Punkte gesammelt hat, bringt es Bayer schon auf neun Zähler. „Wir müssen den Abstand wieder verkürzen. Dafür müssen wir mehr Torgefahr zeigen als zuletzt und konzentriert sein über die gesamte Spielzeit“, fordert Breuer.

Bayer Leverkusen ist nach einer starken ersten Saisonphase und anschließenden fünf Niederlagen in Folge mittlerweile wieder im Aufwind. Von den ersten drei Partien der Saison gewann Bayer zwei, schlug überraschend Freiburg und den FC Bayern München. Am vergangenen Spieltag holte Leverkusen drei Punkte gegen Jena und warf den 1. FFC Frankfurt aus dem DFB-Pokal. „Leverkusen hat Qualität im Kader, dessen sind wir uns bewusst. Wir wollen aber am Samstag mutig ins Spiel gehen und Leverkusen eine unangenehme Partie bereiten“, sagt Breuer. Das Südstadion könnte bei diesem Vorhaben ein gutes Omen sein, denn dort fuhren die FC-Frauen ihren bisher einzigen Saisonsieg ein: am ersten Spieltag gegen den MSV Duisburg.

Die U21 trifft am Samstag im Nachbarschaftsduell der Tabelle auf Rot-Weiß Oberhausen. Die U21 ist Fünfter, RWO steht mit derselben Punktzahl einen Rang davor. Nach zwei Siegen in Folge wurde der gute Lauf der U21 beim SC Verl gestoppt. Trotz guter Leistung verlor die Mannschaft von Trainer Mark Zimmermann knapp gegen den Aufstiegsfavoriten. Die U19 trifft am Samstag ebenfalls auf Rot-Weiß Oberhausen. Gegen den Tabellensiebten möchte der FC den ersten Rang verteidigen. Auch die U17 spielt bisher eine hervorragende Saison und steht auf dem zweiten Platz hinter Spitzenreiter Borussia Dortmund. Am Samstag kommt es zum Duell bei Bayer 04 Leverkusen. Die U17 des 1. FC Köln ist mittlerweile in der Bundesliga West seit zwölf Spielen ungeschlagen. Die einzige Saisonniederlage kassierte der FC am ersten Spieltag – auch da hieß der Gegner Leverkusen.

Die Spiele in der Übersicht

FC-Frauen - Bayer 04 Leverkusen
Samstag, 23. November 2019, 13 Uhr, Südstadion

1. FC Köln U21 - SC Rot-Weiß Oberhausen         
Samstag, 23. November 2019, 14 Uhr, Franz-Kremer-Stadion

1. FC Köln U19 - SC Rot-Weiß Oberhausen
Samstag, 23. November 2019, 11 Uhr, Franz-Kremer-Stadion

Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Köln U17
Samstag, 23. November 2019, 11 Uhr, in Leverkusen

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 Fortuna Düsseldorf 12
17 SC Paderborn 07 9
18 1. FC Köln 9

FC-FANSHOP