Club | 22.11.2019

FC-Legende

Heinz Simmet wird 75

Deutscher Meister und dreifacher Pokalsieger mit dem 1. FC Köln. Dazu der Feldspieler mit den meisten Bundesligaeinsätzen in Folge. Heinz Simmet war beim FC viele Jahre eine feste Größe. Heute feiert er seinen 75. Geburtstag.

Heinz Simmet hält einen Rekord, vielleicht für die Ewigkeit. Zwischen 1970 und 1977 bestritt er für den 1. FC Köln 259 Bundesligaspiel in Folge und verpasste kein einziges Spiel. Kein Feldspieler in der Bundesliga-Geschichte stand in mehr Partien am Stück auf dem Feld. In der erfolgreichsten Zeit des FC war Simmet eine feste Größe, gewann mit 1968 und 1977 den DFB-Pokal und 1978 das Double. 477 Pflichtspiele absolvierte er insgesamt mit dem Geißbock auf der Brust und erzielte dabei 48 Tore. Eine Rote Karte sah der Mittelfeldspieler dabei nie – was nicht heißt, dass er Auseinandersetzungen aus dem Weg ging. Legendär ist sein Scharmützel mit dem Gladbacher Horst Köppel, dem er das Toupet vom Kopf zog. Eine Szene, bei der sich selbst der Unparteiische das Lachen verkneifen musste. 

Der 1. FC Köln gratuliert Heinz Simmet ganz herzlich zum 75. Geburtstag.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 Fortuna Düsseldorf 12
17 SC Paderborn 07 9
18 1. FC Köln 9

FC-FANSHOP