Profis | 27.10.2020

FC-Saisondoku

Jetzt ansehen: Episode 2 von 24/7 FC ist da

Kabinenfrust nach Niederlagen, Timo Horn über Kritik und Jonas Hector über seine Verletzung. Das und mehr siehst du in Episode 2 der Saisondoku 24/7 FC.

Andacht im Dom. Einstimmen auf den Saisonstart. Neues Jahr, neues Glück. Und lauter neue Gesichter. Seb Andersson, Ondrej Duda und Tolu kommen am Geißbockheim an, später noch Marius Wolf.  Die Zugänge werden von Trainer und Mannschaft mit offenen Armen empfangen. Zeit zum Eingewöhnen bleibt nicht. Zum Start gegen Hoffenheim gleicht der 1. FC Köln zwei Rückstände aus – und verliert am Ende doch. Danach die Niederlage in Bielefeld. Timo Horn spricht offen über die Kritik an ihm – Jonas Hector über seine Verletzung. Auch im Derby ist für den FC nichts zu holen. Markus Gisdol arbeitet akribisch weiter. Korrigiert. Lehrt. Erklärt. Seine Vorgaben in der Halbzeit gegen Frankfurt werden von den Spielern in die Tat umgesetzt. Der FC erkämpft sich den ersten Punkt. Auch in Stuttgart kommt der FC nach Rückstand zurück – und schöpft neuen Mut…

Episode 2 von 24/7 FC gibt es ab sofort als Einzelfolge für 2,99 € oder im günstigen Bock-Set komplett für 13,99 € auf 247.fc.de.

Das siehst du außerdem in Episode 2

  • Tolu im Begrüßungsgespräch mit Markus Gisdol
  • Dimitris Limnios im ersten Training verkabelt
  • Sprachunterricht für die Neuzugänge
  • Videobesprechung der FC-Defensive
  • Die Reaktionen der verkabelten FC-Bank im Derby
  • Frederik Sörensen beim Umzug
     
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
14Sport-Club Freiburg8
151. FC Köln7
16DSC Arminia Bielefeld7