Profis | 13.03.2018

Verletzungsupdate

Jojic und Sörensen pausieren

FC-Profi Milos Jojic hat sich eine Muskelverletzung zugezogen. Auch Frederik Sörensen fällt gegen Leverkusen aus.

Milos Jojic stand gegen den SV Werder Bremen erstmals in dieser Saison nicht im Kader. Hintergrund war, dass er in den vergangenen Tagen nicht völlig fit wirkte.„Wir haben ihn zum Arzt geschickt, weil Milos im Training Probleme bei den Sprints hatte“, sagte Cheftrainer Stefan Ruthenbeck. Eine MRT-Untersuchung ergab jetzt, dass Jojic eine Muskelverletzung erlitten hat. Der Mittelfeldspieler muss etwa zwei Wochen mit dem Training aussetzen.  

Auch Frederik Sörensen fällt gegen Leverkusen verletzt aus. Der FC-Abwehrspieler hat sich im Spiel beim SV Werder Bremen einen Trümmerbruch des Nasenbeins zugezogen.

Der 1. FC Köln wünscht Milos Jojic und Frederik Sörensen gute Besserung. 

Schlagwörter:

Milos Jojic
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Hamburger SV 34
2 1. FC Köln 33
3 1. FC Union Berlin 28

FC-FANSHOP