Profis | 08.11.2022

Zehn Fakten zum Leverkusen-Spiel

Kontert sich der FC sich zum Sieg?

Der 1. FC Köln empfängt am 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2022/23 Bayer 04 Leverkusen. Bevor die Partie am Mittwoch um 18.30 Uhr angepfiffen wird, gibt es hier zehn interessante Fakten zum Duell.

1. Die Bundesligabilanz spricht klar für die Nachbarn von der anderen Rheinseite. In 68 Spielen siegte Leverkusen 26-mal und der FC 17-mal. Zudem kam es in 25 Partien zu einer Punkteteilung zwischen den beiden Mannschaften. 

2. Die letzte Partie entschied die Mannschaft von FC-Cheftrainer Steffen Baumgart für sich. Am 13. März 2022, dem 26. Spieltag der vergangenen Saison, besiegte der FC die Werkself mit 1:0. Den entscheidenden Treffer erzielte Kingsley Schindler.  

3. Die Werkself schlägt deutlich weniger Flanken als der FC (95 zu 183). Aus diesen sind ihnen bereits drei Treffer gelungen. Der FC erzielte nach Flanken bis dato fünf Tore und befindet sich damit direkt hinter Union Berlin, die mit sechs Treffern nach Flanken das Liga-Ranking anführen.

4. In der Defensive lassen beide Teams in dieser Saison viele Tore zu. Sowohl Leverkusen als auch der FC haben bislang 25 Gegentore hinnehmen müssen.  

5. Bisher kassierte Leverkusen zehn Gegentore nach einem Ballverlust, die meisten aller Bundesligisten. Der FC rangiert mit vier Gegentreffern auf dem neunten Platz im Ligavergleich. 

6. Steffen Baumgart absolvierte seine erste Bundesligapartie am 12. August 1995 gegen Bayer 04 Leverkusen – nicht als Trainer, sondern als Spieler. Mit Hansa Rostock empfing der damals 23-Jährige die Werkself und erzielte in seinem ersten Bundesligaspiel direkt sein erstes Tor. Trotzdem verlor Rostock die Partie mit 1:2.

7. Die Mannschaft von FC-Cheftrainer Steffen Baumgart läuft im Durchschnitt knapp fünf Kilometer mehr als die Werkself. 116,4 km legt der FC pro Spiel zurück, die Leverkusener kommen auf eine Gesamtlaufdistanz von 111,5 km pro Spiel. 

8. 18,7 Kilometer liegen zwischen dem RheinEnergieSTADION und der BayArena. Die Entfernung zwischen den beiden Stadien ist die kürzeste Entfernung zwischen zwei Stadien in der Bundesliga. 

9. Partien zwischen dem FC und Leverkusen gingen in der Vergangenheit oft sehr hitzig zu. In 68 Bundesligapartien zwischen Leverkusen und Köln gab es bislang 20 Platzverweise, jeweils zehn für beide Teams.

10. Es ist erst das zweite Mal in der Bundesliga-Geschichte der Fall, dass der FC und Leverkusen aufeinandertreffen und beide in der unteren Tabellenhälfte stehen. Das erste Mal war dies am 23. Spieltag der Saison 2005/06 der Fall. Damals verlor der FC als Tabellenletzter mit 0:3 gegen die zehntplatzierten Leverkusener.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
12FC Augsburg28
131. FC Köln27
14VfL Bochum 184825
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP