Profis | 15.01.2023

MRT bestätigt Muskelverletzung

Pause für Pedersen und Kilian

Die beiden FC-Profis Kristian Pedersen und Luca Kilian müssen aufgrund von Muskelverletzungen pausieren.

Der 1. FC Köln muss vorerst auf Kristian Pedersen und Luca Kilian verzichten. Beide Spieler verletzten sich in der ersten Halbzeit des Testspiels gegen Lommel SK (5:0) und mussten ausgewechselt werden. Die MRT-Untersuchungen am Abend bestätigten sowohl bei dem Linksverteidiger als auch bei dem Innenverteidiger den Verdacht auf eine Muskelverletzung.

Steffen Baumgart sagt: „Es gibt Verletzungen, die kann man nicht beeinflussen. Dass beide mit muskulären Problemen raus mussten, ist ärgerlich. Das hatte sich nicht angedeutet, denn alle sind mit guten muskulären Voraussetzungen in das Spiel gegangen. Gerade wir als Trainerteam machen uns da viele Gedanken. Unser Ziel ist es eigentlich, immer so zu steuern, dass uns solche Dinge nicht passieren.“

Der FC wünscht Kristian Pedersen und Luca Kilian gute Besserung!

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
12FC Augsburg28
131. FC Köln27
14VfL Bochum 184825
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP