Nachwuchs | 20.10.2015

Vier Assists zum Auftakt

Salih Özcan überzeugt in der U17

FC-Nachwuchsspieler Salih Özcan ist derzeit bei der U17-Weltmeisterschaft in Chile für Deutschland im Einsatz. Zum Auftakt führte Özcan die deutsche Nationalmannschaft mit vier Torvorlagen zum Sieg.

Der Start der deutschen U17-Nationalmannschaft in die Weltmeisterschaft in Chile ist gelungen. Mit 4:1 setzte sich die Mannschaft von Trainer Christian Wück am Sonntag gegen Australien durch. FC-Spieler Salih Özcan spielte bis zu seiner Auswechslung in der 72. Minute eine hervorragende Partie - er bereitete alle vier Treffer vor. „Natürlich freue ich mich über die eigene Leistung und die vier Vorlagen, aber im Mittelpunkt steht natürlich der gelungene WM-Auftakt. Das ist sehr wichtig für unser Selbstvertrauen“, sagte Özcan im Interview mit dfb.de nach dem Spiel.

Durch den deutlichen Sieg übernahm Deutschland auch die Führung in der Gruppe C. Das nächste Gruppenspiel bestreitet Deutschland in der Nacht auf Donnerstag gegen Argentinien, das sein Auftaktspiel gegen Mexiko mit 0:2 verloren hat. Mit einem Sieg kann Deutschland einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen.

FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke und Sportdirektor Jörg Jakobs sind ebenfalls bei dem Turnier.

Schlagwörter:

U17-WM Salih Özcan
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
12 SC Paderborn 07 0
13 1. FC Köln 0
14 TSG 1899 Hoffenheim 0

FC-FANSHOP