Profis | 17.12.2021

Pressekonferenz vor Stuttgart

Baumgart: „Wir sind eine Einheit auf dem Platz“

Am 17. Spieltag der Bundesliga-Saison 2021/22 empfängt der 1. FC Köln den VfB Stuttgart im RheinEnergieSTADION. Vor der Partie am Sonntag, 19. Dezember 2021, um 17.30 Uhr sprach FC-Cheftrainer Steffen Baumgart auf der Pressekonferenz über das Personal, den Auswärtssieg in Wolfsburg und die bevorstehende Begegnung.

Steffen Baumgart über…

…das Personal: „Ellyes Skhiri ist weiter krank und wird ausfallen. Auch für Dejan Ljubicic kommt die Partie noch zu früh. Bei Dejo darf man nicht außer Acht lassen, dass er keinen Urlaub im Sommer hatte, sondern seine Grundausbildung in der österreichischen Arme abgeleistet hat. Trotzdem hat er eine sehr gute Halbserie gespielt. Die Ruhe, die er jetzt braucht, geben wir ihm. Tony und Salih sind wieder im Mannschaftstraining. Ob es für die Startelf reicht, werden wir sehen.“

PK vor Stuttgart

…den kommenden Gegner: „Stuttgart hat gerade im letzten Auswärtsspiel gegen Wolfsburg gezeigt, wie schwer es gegen sie ist. Sie verfügen über ein sehr gutes Umschaltspiel und eine hohe Geschwindigkeit über die außen. Wir werden alles dafür tun, um dieses Heimspiel zu gewinnen. Das wird unser Ziel sein. Wir kennen aber auch die Stärken von Stuttgart. Die Formkurve zeigt nach oben, es kommen einige Spieler zurück.“

…den 3:2-Erfolg am vergangenen Dienstag in Wolfsburg: „Aus dem Wolfsburg-Spiel nehme ich mit, dass wir gegen fast jede Mannschaft mehr Ballbesitz haben, fußballerisch immer wieder Lösungen haben und, dass meine Mannschaft immer weiter macht, unabhängig vom Ergebnis. Die beiden Gegentore fallen aus zwei eigenen Standardsituationen, die wir nicht gut zu Ende gespielt haben. Wir müssen schauen, welche Auswirkung das künftig auf unsere Absicherung haben wird. An unserem Spiel wird das jedoch nichts ändern. Wir wollen unseren Weg weitergehen. Das schnelle Umschaltspiel  des Gegners oder eigene Fehler im Aufbau gehören dazu. Das werden wir niemals unterbinden können. Wir werden an diesen Situationen arbeiten und daraus lernen.“

…die Hinrunde: „Natürlich gibt es einige Situationen, mit denen ich nicht zufrieden war. Im Fußball ist es immer schwierig, Dinge nur aus eigener Sicht zu sehen. Mit den 22 Punkten können wir zufrieden sein, aber wir wissen auch, was wir besser machen können. Die Jungs arbeiten gut mit und die Mannschaft hat ein ganz anderes Gesicht als noch vor einem halben Jahr. Ich werde nie ganz zufrieden sein, aber unzufrieden sehen Sie mich nicht.“

…das erste halbe Jahr als FC-Cheftrainer: „Wer mich oft sieht, der sieht mich häufig lachen. Auch, wenn das erste Bild nicht danach aussah. Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden. Ich freue mich, hier zu sein und jeden Tag zur Arbeit gehen zu dürfen. Ich sehe das Ganze immer noch als große Aufgabe, an die ich mit Demut rangehe. Ich fühle mich wohl und hoffe, dass es lange so bleibt.“

…Kingsley Schindler: „King hat es am Anfang nicht einfach gehabt. Er wurde ausgeliehen und kam im Sommer wieder. Er hat sich in das Team reingearbeitet. Für mich ist das Entscheidende, dass er jeden Tag mit Freude hier ist und weiter Gas gibt. Er setzt alles daran, mehr Einsätze in der Startelf zu bekommen, ohne, dass er sauer ist, wenn dies nicht der Fall ist. King ist ein Spieler, den du dir als Trainer wünschst. Ich freue mich, ihn zu haben. Louis Schaub ist ein ähnliches Beispiel. Die Jungs geben weiter Gas. Wir sind eine Einheit auf dem Platz.”

…die Leistungen von Marvin Schwäbe: „Er hat es gut gemacht und unsere Erwartungen umgesetzt. Marvin gibt der Mannschaft Sicherheit im Spiel. Er ist eine klare Konkurrenz zu Timo, die beiden pflegen eine hervorragende Zusammenarbeit. Wir haben keinen Leistungsverlust im Tor. Das zeichnet die ganze Mannschaft aus. Wir können jeden ersetzen. Das brauchst du, um Erfolg zu haben.“

DAS BWIN-GEWINNSPIEL ZUM 17. SPIELTAG

Für den letzten Hinrundenspieltag gibt es bei bwin ein X-Mas-Special mit besonderen Preisen für die ersten drei Plätze des FC-Spieltagstipps. Macht mit und gewinnt mit ein bisschen Glück den Hoodie „Frohngasse“ oder die Strickdecke „Winter“ aus dem FC-Fanshop. Meldet euch an und tippt euch hier zum Gewinn.

Nähere Informationen zum Gewinnspiel findet ihr hier.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
6Sport-Club Freiburg55
71. FC Köln52
81. FSV Mainz 0546

FC-FANSHOP