Profis | 23.03.2021

24/7 FC Episode 6

Bornauw: „Ich lag im künstlichen Koma“

„Vor 20 Jahren wäre ich zu 90 Prozent daran gestorben“: In der neuen Episode von 24/7 FC spricht Sebastiaan Bornauw in aller Offenheit über die allergische Reaktion bei seiner Rücken-OP und Sebastian Andersson über seine langen Leidenszeit mit dem Knie. Leo Bittencourt hat das Doku-Team vor dem Wiedersehen mit Werder zu Hause in Bremen besucht.

Die Schmerzen sind unerträglich. Sebastiaan Bornauw wacht auf und kann nicht mehr schlafen. Dabei hat der 1. FC Köln am nächsten Tag ein Spiel. „Das war für mich das Zeichen, dass es nicht mehr weitergeht.“ Die Diagnose der Ärzte: ein gutartiger Knochentumor an der Wirbelsäule. Bornauw muss operiert werden. Doch die OP läuft nicht wie geplant – und plötzlich geht es nicht mehr um einen kleinen Eingriff.

In der neuen Episode der Saisondoku 24/7 FC, die ab sofort verfügbar ist, berichtet der 22-Jährige von der dramatischen Situation: „Kurz vor Abschluss der Behandlung hatte ich eine schwere allergische Reaktion auf das Narkosemittel. Meine Körpertemperatur stieg um ein Grad pro Minute. Wenn man nicht sofort reagiert hätte, wäre mein Körper förmlich explodiert. Die Ärzte mussten mich für 24 Stunden in ein künstliches Koma versetzen. Vor 20 Jahren wäre ich zu 90 Prozent daran gestorben.“

Doch Seb Bornauw hat Glück. Die Ärzte reagieren schnell. Und sie reagieren richtig. Nach etwa 24 Stunden im künstlichen Koma ist er wieder bei Bewusstsein. Eineinhalb Wochen später kann die OP nachgeholt werden. Diesmal läuft alles glatt.

„Ich bin sehr froh, dass es mir jetzt gut geht. Das hätte viel schlimmer ausgehen können.“ Inzwischen ist der Verteidiger zurück am Geißbockheim – und schuftet für sein Comeback.

Episode 6 von 24/7 FC gibt es ab sofort als Einzelfolge für 2,99 € oder im günstigen Bock-Set komplett für 13,99 € auf 247.fc.de.

Das siehst du außerdem in Episode 6

  • Zu Besuch bei Marius Wolf
  • Sebastian Andersson über Verletzungsfrust
  • Leo Bittencourt und der vermeintliche  „Sauna-Schwur“
  • Ondrej Duda im Training verkabelt
  • Horst Heldt über die sportliche Lage

Schlagwörter:

Sebastian Andersson Sebastiaan Bornauw
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
16DSC Arminia Bielefeld26
171. FC Köln23
18FC Schalke 0413

FC-FANSHOP