Profis | 08.08.2020

Saisonvorbereitung

Der FC ist zurück am Ball

Mehr als 90 Minuten bei 34 Grad: Am Samstag hat der 1. FC Köln erstmals wieder mit Ball trainiert – und das gleich intensiv. Zwei Spieler waren wegen positiver Corona-Tests nicht dabei.

Als Erster betrat Kapitän Jonas Hector den Rasen. Um 10.29 Uhr begann am Samstag für die Profis des 1. FC Köln die erste Trainingseinheit auf dem Platz in der Vorbereitung auf die neue Saison. Bei glühender Sonne und 34 Grad ließ Cheftrainer Markus Gisdol seine Truppe mehr als 90 Minuten schwitzen. Los ging’s auch bei diesen Temperaturen mit einem Warm-Up, es folgten Sprints, Athletikübungen und verschiedene Spielformen. 

„Mit dem Wetter müssen wir klarkommen, wir ziehen unser Programm durch und trainieren intensiv. Es kann maximal sein, dass wir wegen der Hitze unsere Trainingszeiten anpassen“, sagte Markus Gisdol nach der Einheit. „Wir haben unseren Spielern bewusst eine längere Pause gegeben, weil wir unsere Vorbereitung sehr intensiv gestalten wollen ohne viele freie Tage. Wir werden die kommenden sechs Wochen konsequent nutzen und unsere Defizite aufarbeiten.“
 

Beim Auftakt auf dem Platz mit dabei war neben Jannes Horn (zurück nach Leihe) auch Jens Castrop und Jonas Urbig aus dem FC-Nachwuchs. Anthony Modeste (muskuläre Probleme) arbeitete individuell. Vincent Koziello, Marcel Risse, Louis Schaub und Lasse Sobiech wurden freigestellt, um Gespräche mit anderen Clubs zu führen. Joao Queiros wird ab nächster Woche mit der U21 trainieren.

Zwei positive Corona-Fälle

Zum Start der Vorbereitung, am Mittwoch und Freitag, hatte es beim FC die obligatorischen Corona-Tests für den gesamten Kader, die Trainer und das Team ums Team gegeben. Zwei Spieler sind dabei positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Beide begaben sich in Absprache mit dem Gesundheitsamt direkt in häusliche Quarantäne. Alle anderen Tests fielen negativ aus.

Unabhängig davon wurde der Trainings- und Spielbetrieb von der U16 bis zur U19 als Vorsichtsmaßnahme unterbrochen, da Nachwuchsspieler in ihrem Umfeld Kontakt zu infizierten Personen hatten.
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15Borussia Mönchengladbach1
161. FC Köln0
171. FSV Mainz 050