Club | 31.05.2021

Rabattaktion bis Mittwoch

FC-Fanshops wieder geöffnet

Der 1. FC Köln hat am Montag, 31. Mai, seine Fanshops wieder geöffnet – mit einer Ausnahme: Der Fanshop am Hauptbahnhof öffnet erst ab Mittwoch.

Teilweise sechs Monate waren die FC-Fanshops zur Eindämmung der Corona-Pandemie geschlossen. Doch das lange Warten hat für FC-Anhänger ein Ende. Nach der neuesten Corona-Schutzordnung des Landes Nordrhein-Westfalen und wegen des deutlich gesunkenen Inzidenzwertes in Köln konnten die FC-Fanshops am heutigen Montag, 31. Mai, wieder öffnen. FC-Anhänger können ab sofort in den Shops am Geißbockheim, im RheinEnergieSTADION, im Rhein-Center Weiden und in den KölnArcaden einkaufen. Lediglich der Fanshop am Kölner Hauptbahnhof öffnet erst ab Mittwoch wieder.

Für den Einkauf in den Shops ist weder ein negativer Schnelltest noch eine Terminbuchung nötig. Die Anzahl der zeitgleich anwesenden Kundinnen und Kunden in den einzelnen Shops ist auf 20 Quadratmeter pro Person beschränkt. Es gilt selbstverständlich Maskenpflicht (FFP2-Maske oder medizinische Maske).

FC-Fans können in den Shops während der folgenden angepassten Öffnungszeiten einkaufen:

•    Fanshop Geißbockheim: Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr sowie Samstag, 10 bis 14 Uhr

•    Fanshop Stadion: Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr sowie Samstag, 10 bis 14 Uhr

•    Fanshop Weiden: Montag bis Samstag, 10 bis 18 Uhr

•    Fanshop KölnArcaden: Montag bis Samstag, 10 bis 18 Uhr

•    Fanshop Hauptbahnhof: Montag bis Samstag, 10 bis 18 Uhr (ab 2. Juni)

•    Fanshop C&A (Innenstadt): Montag bis Samstag, 9.30 bis 20 Uhr

Hinweis: Bis einschließlich Mittwoch können sich FC-Fans auf zahlreiche Schnäppchen freuen. Auf alle bereits reduzierten Artikel gibt es zusätzlich 25 Prozent Rabatt. Hier geht es zum FC-Onlineshop.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15DSC Arminia Bielefeld35
161. FC Köln33
17SV Werder Bremen31

FC-FANSHOP