Frauen | 07.07.2021

Auf Leihbasis vom FC Bayern München

FC-Frauen holen Weronika Zawistowska

Die FC-Frauen haben die polnische Nationalspielerin Weronika Zawistowska vom FC Bayern München für die kommende Saison 2021/22 ausgeliehen.

Die FC-Frauen haben ihren achten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Vom FC Bayern München wechselt Weronika Zawistowska für ein Jahr auf Leihbasis nach Köln. Die 21-jährige Offensivspielerin war in diesem Sommer vom polnischen Rekordmeister KKS Czarni Sosnowiec nach München gewechselt und hatte dort einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Am Doublegewinn von KKS Czarni Sosnowiec in der vergangenen Spielzeit, bestehend aus Meisterschaft und polnischem Pokal, hatte die Nationalspielerin einen großen Anteil mit 16 Einsätzen und sechs Toren. In der kommenden Saison trägt sie das Trikot des 1. FC Köln, bevor sie ab der Saison 2022/23 für den FC Bayern München aufläuft.

Nicole Bender, Sportliche Leiterin der FC-Frauen, sagt: „Unsere guten Kontakte zum FC Bayern München haben es uns ermöglicht, Weronika für ein Jahr auszuleihen. Sie ist eine dribbelstarke und schnelle Flügelspielerin, die über ein enormes Entwicklungspotenzial verfügt. Dazu ist sie laufstark und torgefährlich. Damit ist sie eine große Verstärkung auf dem Weg zu unserem Ziel, sich in der Bundesliga zu etablieren.“

Weronika Zawistowska sagt: „Ich bin überglücklich, in der kommenden Saison Teil des 1. FC Köln zu sein und die Bundesliga kennenlernen zu dürfen. Wir haben eine Mannschaft mit viel Potenzial und einem sehr guten Trainerteam in einem sehr herzlichen Club. Ich kann es kaum erwarten, mit meinem neuen Team zu trainieren und in die kommende Saison zu starten.“

Vor Zawistowska haben die FC-Frauen für die kommende Saison bereits Adriana Achcinska, Laura Donhauser, Myrthe Moorrees, Manjou Wilde, Jana Beuschlein, Elvira Herzog und Irini Ioannidou verpflichtet.

Bender sagt zur Transferplanung: „Wenn nichts Gravierendes mehr passiert, sind unsere Planungen für die neue Saison abgeschlossen. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Kader das Potenzial haben, eine gute Saison zu spielen, den Klassenerhalt zu schaffen und uns fußballerisch weiterzuentwickeln.“

Am 12. Juli 2021 starten die FC-Frauen in die Vorbereitung auf die neue Saison. Die erste Runde im DFB-Pokal der Frauen ist für den 21./22. August angesetzt. Am ersten Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga (27. bis 29. August) bestreiten die FC-Frauen ein Auswärtsspiel bei der SGS Essen.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11. FC Köln0
21. FC Union Berlin0
31. FSV Mainz 050

FC-FANSHOP