Nachwuchs | 17.11.2021

Bis Sommer 2024

FC verlängert mit U19-Spieler Fadeev

Der 1. FC Köln hat den Vertrag mit U19-Spieler Vladislav Fadeev vorzeitig verlängert. Fadeev unterzeichnete beim FC einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2024.

Vladislav Fadeev bleibt beim 1. FC Köln. Der U19-Offensivspieler hat seinen Vertrag bis Sommer 2024 verlängert. Der 18-Jährige wechselte zur Spielzeit 2019/20 von Viktoria Köln ins FC- Nachwuchsleitungszentrum. In der aktuellen Saison spielt Fadeev mit der U19 in der A-Junioren-Bundesliga und nahm an der UEFA Youth League teil.

Matthias Heidrich, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, sagt: „Wir möchten, dass sich Vladi ab der kommenden Saison über die Spielpraxis in der U21 an den Seniorenfußball gewöhnen kann. Er ist ein Athlet, hat einen guten Torabschluss und ist im Spiel sehr aktiv in der offensiven und defensiven Bewegung. Er ist ehrgeizig und arbeitet sehr fleißig an sich. Wir sind überzeugt, dass die U21 der richtige Schritt für seine Entwicklung ist und freuen uns, ihn dabei begleiten zu dürfen.“

Vladislav Fadeev sagt: „Ich bin glücklich, beim FC zu bleiben. Ich fühle mich sehr wohl in Köln, besonders auch in der Mannschaft. Das volle RheinEnergieStadion zu sehen, motiviert einen unglaublich, dort vielleicht irgendwann selbst einmal aufzulaufen. Ich weiß, dass ich bis dahin noch viele Zwischenschritte zu gehen habe und konzentriere mich aktuell voll und ganz auf die U19. Ich bin überzeugt, dass ich mich durch mein U19-Trainerteam Stefan Ruthenbeck und Jakob Strehlow weiter verbessern werde und freue mich auf die kommenden Jahre.“

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11Eintracht Frankfurt15
121. FC Köln15
13VfL Bochum 184813

FC-FANSHOP