Profis | 27.04.2021

FC-Saisondoku

Funkel übernimmt: Episode 7 von 24/7 FC ist da

Das Spielglück ist zurück: Gegen Leipzig und Augsburg zeigt der 1. FC Köln starke Leistungen – und hat in den entscheidenden Momenten endlich wieder den Fußballgott auf seiner Seite. In der neuen Episode von 24/7 FC siehst du, wie sich Markus Gisdol emotional von der Mannschaft verabschiedet und wie Friedhelm Funkel einen neuen Impuls bringt

„Mitfiebern, anfeuern und der Mannschaft jede Unterstützung geben, die sie auf dem Platz braucht!“ Friedhelm Funkel hat eine klare Vorstellung, wie der 1. FC Köln den Klassenerhalt packen kann: nur gemeinsam. Diese Haltung lebt er auf dem Trainingsplatz, in der Kabine und an der Seitenlinie vor. In der neuen Episode der Saisondoku 24/7 FC, die ab sofort verfügbar ist, sehen die FC-Fans wie der neue Cheftrainer, der im Fußball alles erlebt hat, die FC-Profis mit seinen Ansprachen mitreißt. Die Zuschauer sind dabei, wenn die Mannschaft nach Rückschlägen niedergeschlagen am Boden liegt – und auch, wenn sie wieder aufsteht und gegen Leipzig und Augsburg im Abstiegskampf überlebensnotwendige Punkte einfährt.

    In Episode 7 siehst du zudem, wie sich Funkels Vorgänger Markus Gisdol am Tag nach der bitteren Niederlage gegen Mainz von der Mannschaft verabschiedet und dabei Größe zeigt: „Ich wünsche jedem von euch, dass ihr eure persönlichen Ziele erreicht. Und ich wünsche euch, dass ihr euer Ziel als Mannschaft erreicht. Ich werde euch und den Club im Herzen behalten.“

    Episode 7 von 24/7 FC gibt es ab sofort als Einzelfolge für 2,99 € oder im Bock-Set komplett für 13,99 € auf 247.fc.de.

    Das siehst du außerdem in Episode 7

    • Jonas Hector tanzt nach seiner Leipzig-Gala in die Kabine
    • Gegnerstudium mit FC-Spielanalyst Hannes Dold 
    • Wolff Fuss über die Lage beim FC
    • Jan Thielmann im Abiturstress
    • empfehlen

    Tabelle

    Menu
    Gesamttabelle
    PL.VereinPkt.
    16DSC Arminia Bielefeld31
    171. FC Köln29
    18FC Schalke 0413

    FC-FANSHOP