U21 | 15.12.2017

U19 trifft auf Bochum

Heimspiel der U21

Die U21 des 1. FC Köln empfängt am Freitag Rot-Weiss Essen, die U19 erwartet den VfL Bochum. Sporttotal zeigt die U21-Partie live.

Der vergangene Mittwoch war ein besonderer Tag für zwei U21-Spieler des 1. FC Köln. Chris Führich und Filip Kusic feierten bei der knappen Niederlage der FC-Profis beim FC Bayern München ihr Bundesligadebüt. Führich kam in der 66. Minute für Tim Handwerker ins Spiel, Kusic wurde zehn Minuten später für Jannes Horn eingewechselt. Ein Verdienst für die zuvor guten Leistungen in der Regionalliga West. Dort erwartet die U21 am Freitagabend um 19 Uhr Rot-Weiss Essen im Franz-Kremer-Stadion. Es ist das letzte Spiel für die U21 vor der Winterpause. Die vergangenen zwei Auswärtspartien verlor der FC zwar, zu Hause präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Andre Pawlak zuletzt aber stark.

Guter Gegner für die U19

Die U19 bestreitet ihr letztes Spiel dieses Jahres am Samstag um 13 Uhr gegen den VfL Bochum.  Der FC möchte mit einem Heimerfolg Anschluss an die Spitzenplätze halten, weiß aber, dass das eine sehr schwere Aufgabe werden wird. Die Bochumer spielen eine außerordentlich gute Saison und stehen mit 28 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz der A-Junioren-Bundesliga West – zwei Punkte hinter Spitzenreiter Schalke.

Hier kann man das Spiel der U21 live verfolgen.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 SV Werder Bremen 16
17 Hamburger SV 15
18 1. FC Köln 12
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Arsenal London 13
2 FK Roter Stern Belgrad 9
3 1. FC Köln 6
4 BATE Borisov 5

FC-FANSHOP