Profis | 05.06.2018

Co-Trainer kommt aus Leverkusen

Junge komplettiert das Trainerteam

Der 1. FC Köln geht mit einem neuen Trainerteam in die Saison. Neben Markus Anfang und Tom Cichon wird Florian Junge die FC-Profis betreuen.

Am 25. Juni startet der neue FC-Cheftrainer Markus Anfang mit den FC-Profis die Vorbereitung auf die neue Saison. Er bringt mit Tom Cichon seinen bisherigen Co-Trainer aus Kiel mit zum FC. Der 42-jährige Fußballlehrer wurde in Köln geboren und war mehr als zehn Jahre in der Nachwuchsabteilung von Bayer Leverkusen tätig.

Von dort kommt auch der neue, zweite Co-Trainer an Anfangs Seite: Florian Junge. Der 32-Jährige stammt aus Gladbeck und begann seine Trainerkarriere in der U17 von Borussia Dortmund. In Leverkusen arbeitete er unter anderem von 2010 bis 2012 in der U19 als Co-Trainer unter Sascha Lewandowski – wie übrigens auch Tom Cichon, der sechs Jahre lang Assistent in der Bayer-U19 war. Auch Markus Anfang arbeitete vor seinem Wechsel im Bayer-Nachwuchs, von 2013 bis Sommer 2016. „Markus, Tom und ich kennen uns schon einige Jahre und haben uns in Leverkusen im Nachwuchsbereich ein Büro geteilt“, sagt Florian Junge. „Es ist für mich eine sehr reizvolle und spannende Möglichkeit, in dieser Konstellation als Co-Trainer beim 1. FC Köln den Schritt in den Profibereich zu gehen.“

FC-Geschäftsführer Armin Veh sagt: „Wir freuen uns, dass Florian unser Trainerteam verstärkt und möchten uns bei Bayer Leverkusen, insbesondere bei Jonas Boldt, bedanken, dass der Wechsel problemlos geklappt hat.“

Mit Junge ist das Trainerteam der FC-Profis komplett. Torwarttrainer Andreas Menger und die Athletiktrainer Dennis Morschel und Max Weuthen, die schon in der Rückrunde 2017/18 die Spieler betreuten, bleiben ebenso dabei wie das gesamte Physio- und Funktionsteam. Veh sagt: „Die Mischung stimmt. Mit Markus Anfang und seinen beiden Co-Trainern bekommen wir frischen Wind, neue Ideen und eine andere Ansprache. Zugleich ist es wichtig, dass wir Kontinuität und Verlässlichkeit in einem Team hinter dem Team haben, das hochprofessionell arbeitet und den FC sehr gut kennt.“

In drei Wochen werden das neue Trainerteam und die FC-Profis erstmals gemeinsam auf dem Platz stehen. Wenige Tage später, am 28. Juni, geht es ins erste Trainingslager.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
14 SV Werder Bremen 0
15 1. FC Köln 0
16 1. FSV Mainz 05 0

FC-FANSHOP