Profis | 09.09.2017

0:3 in Augsburg

Niederlage beim FCA

Der 1. FC Köln hat am Samstag am dritten Bundesliga-Spieltag klar beim FC Augsburg verloren.

Auch im dritten Spiel der Bundesliga-Saison gelang dem 1. FC Köln kein Punktgewinn. Dem Team von FC-Cheftrainer Peter Stöger fehlte in Augsburg beim 0:3 vor dem Tor die nötige Konsequenz. Für Augsburg erzielte Alfred Finnbogason alle drei Treffer.

Im Vergleich zum Heimspiel gegen den Hamburger SV veränderte Peter Stöger das Team auf zwei Positionen. Marco Höger und Simon Zoller ersetzten Jannes Horn und Marcel Risse, der wegen muskulärer Probleme in Köln blieb.

Die knapp 2.500 mitgereisten FC-Fans sahen zu Beginn eine offene Partie, in der der FC nach wenigen Minuten durch Cordoba eine erste gute Szene hatte. In der 22. Spielminute hatte es der erste gefährliche Angriff der Augsburger dann jedoch in sich. Nach einer Flanke von links stand Alfred Finnbogason im Strafraum völlig frei und ließ FC-Torwart Timo Horn mit einem Kopfball-Aufsetzer keine Abwehrmöglichkeit. Das Team von Peter Stöger versuchte zu antworten, Leonardo Bittencourt verzog bei seinem Versuch aus der Distanz.

Danach ging es Schlag auf Schlag. Jhon Cordoba holte sich den Ball von Hinteregger und lief alleine auf Augsburgs Schlussmann Marwin Hitz zu. Anstatt selbst abzuschließen, legte er den Ball zu ungenau auf den mitgelaufenen Osako quer. Im direkten Gegenzug ging Marcel Heller nach einem Zweikampf mit Jonas Hector zu Boden. Schiedsrichter Tobias Stieler zeigte auf den Elfmeterpunkt – eine fragwürdige Entscheidung. Den Strafstoß verwandelte Finnbogason zur 2:0-Pausenführung.

Zum zweiten Spielabschnitt blieb Frederik Sörensen in der Kabine, für ihn kam Neuzugang Jorge Meré zu seinem Bundesliga-Debüt. Der 1. FC Köln übernahm die Spielkontrolle und erhöhte den Druck. In der 62. Spielminute parierte Hitz einen Flachschuss von Leonardo Bittencourt. In der Schlussphase standen die Augsburger sehr tief, sodass es für den FC schwer war, gefährlich zum Abschluss zu kommen. Die beste Möglichkeit hatte Cordoba, doch seinen Schuss aus 18 Metern hielt Hitz stark. Mit dem Schlusspfiff traf Finnbogason nach einem Konter des FCA zum 3:0-Endstand.

Für den 1. FC Köln geht es am Donnerstag mit dem ersten Gruppenspiel in der Europa League beim  Arsenal FC weiter. Anstoß ist um 21.05 Uhr. Das nächste Bundesligaspiel des FC findet am 17. September um 18 Uhr bei Borussia Dortmund statt.

Die Highlights zum Spiel

20.: Freistoß Philipp Max: Cordoba wirft sich rein und klärt mit dem Kopf, doch die Situation bleibt gefährlich: Horn muss ran, danach schlägt Hector in höchster Not den Ball weg.
22.: Der Kopfball von Finnbogason landet im Netz, wir liegen 0:1 zurück. Von links kam die Flanke, Finnbogason hatte zu viel Platz und per Aufsetzer lässt er Horn keine Chance.
31.: Cordoba holt sich den Ball von Hinteregger, läuft alleine auf Hitz zu, will quer legen, aber der Ball ist zu ungenau.
32.: Der FCA erhöht per Elfmeter durch Finnbogason auf 2:0. Stieler hatte beim Elfmeter ein Foul von Hector an Heller gesehen. Puh
62.: Wir machen jetzt Druck. Bittencourt zieht aus 20 Metern flach ab, Hitz hält.
75.: Moravek spielt in die Gasse zu Heller, der flankt zum freien Finnbogason, der die Kugel ans Außennetz drückt.
80.: Zoller kommt im Strafraum zum Schuss, der Ball wird zur Ecke geblockt. Das war eine gute Gelegenheit.
90.: Cordoba jagt den Ball nochmal aus 18 Metern auf das Tor, Hitz hält stark.
90. +4: Augsburg macht den Deckel drauf. 3:0 durch Finnbogason nach einem Konter: Cordova schlenzte den Ball an den Pfosten, Finnbogason setzte den Nachschuss ins Tor.

Die Statistik zum Spiel

FC Augsburg: Hitz – Opare, Gouweleeuw, Hinteregger, Max – Khedira (71. Moravek), Baier – Heller (89. Thommy), Gregoritsch (66. Cordova), Caiuby – Finnbogason

1. FC Köln: Horn – Klünter (73. Guirassy), Sörensen (46. Meré), Heintz, Hector – Lehmann, Höger – Zoller, Bittencourt – Osako, Cordoba

Tore: 1:0 Finnbogason (22.), 2:0 Finnbogason (32. FE), 3:0 Finnbogason (90.+4)

Gelbe Karten: -

Schiedsrichter: Tobias Stieler

Zuschauer: 27.510

Das Spiel bei NetCologne FC-TV

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 SV Werder Bremen 8
17 Sport-Club Freiburg 8
18 1. FC Köln 2
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Arsenal London 10
2 FK Roter Stern Belgrad 5
3 BATE Borisov 4
4 1. FC Köln 3

FC-FANSHOP