Profis | 13.11.2018

Kadernominierung

Sieben FC-Profis in Europa unterwegs

In diesen Tagen sind einige FC-Profis wieder mit ihren Nationalmannschaften auf Reisen. Vor allem die Spieler in den Nachwuchsauswahlen sind dabei in ganz Europa verstreut.

FC-Kapitän Jonas Hector wird am Donnerstag mit der deutschen Nationalelf in Leipzig gegen Russland antreten. Vier Tage später trifft der Linksverteidiger in Gelsenkirchen auf die Niederlande. Seine Heimreise fällt also nicht allzu lang aus. Auch Louis Schaub wird mit der österreichischen Auswahl zunächst vor eigenem Publikum gegen Bosnien spielen. Das zweite Spiel in der Nations League findet dann in Nordirland statt.

Alle U-Nationalspieler aus dem Profikader des 1. FC Köln sind außerhalb des deutschsprachigen Raumes unterwegs. Während Salih Özcan und Jan-Christoph Bartels mit der deutschen U20 in Italien und England spielen, reisen die U19-Spieler Nikolas Nartey mit Dänemark und Yann-Aurel Bisseck mit Deutschland zu Trainingslagern nach Portugal beziehungsweise Armenien. Jorge Meré und Spaniens U21 treffen auf Dänemark und Frankreich.

Die Länderspiele der FC-Spieler im Überblick: 

Jonas Hector (Deutschland)
Donnerstag, 15. November, 20.45 Uhr: Deutschland – Russland (Freundschaftsspiel)
Montag, 19. November, 20.45 Uhr:  Deutschland – Niederlande (Nations League)

Louis Schaub (Österreich)
Donnerstag, 15. November 2018, 20.45 Uhr: Österreich – Bosnien-Herzegowina (Nations League)
Sonntag, 18. November 2018, 18 Uhr: Nordirland – Österreich (Nations League)

Jorge Meré (Spanien U21)
Mittwoch, 14. November, 20 Uhr: Spanien U21 – Dänemark U21 (EM-Qualifikation)
Montag, 19. November, 21 Uhr: Frankreich U21 – Spanien U21 (EM-Qualifikation)

Salih Özcan & Jan-Christoph Bartels (Deutschland U20)
Donnerstag, 15. November, 15 Uhr: Italien U20 – Deutschland U20 (Freundschaftsspiel)
Montag, 19. November, 20 Uhr: England U20 – Deutschland U20 (Freundschaftsspiel)

Yann-Aurel Bisseck (Deutschland U19)
11. November bis 20. November UEFA-Vorbereitungsturnier in Armenien
Mittwoch, 14. November, 14 Uhr: Deutschland U19 – Portugal U19
Samstag, 17. November, 14 Uhr: Deutschland U19 – Niederlande U19
Montag, 19. November, 14 Uhr: Deutschland U19 – Armenien U19

Nikolas Nartey (Dänemark U19)
Trainingslager in Spanien und Portugal
Freitag, 16. November, 19 Uhr: Dänemark U19 – Schweiz U19 (Freundschaftsspiel)
Dienstag, 20. November, 19 Uhr: Dänemark U19 – Schweiz U19 (Freundschaftsspiel)

Außerdem sind insgesamt neun Spieler aus dem Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Köln für ihre Nationen abgestellt. Sieben weitere Spieler stehen auf Abruf bereit. In den unterschiedlichen Jahrgängen stehen Qualifikationsspiele, Lehrgänge und Testspiele für die Talente auf dem Programm.

Diese NLZ-Spieler sind für ihre Länder im Einsatz:

U21
Hikmet Ciftci (Türkei U21)

U19
Bogdans Samoilovs (Lettland U19)
Darko Churlinov (Mazedonien U19)
Tomas Ostrak (Tschechien U19)

U18
Noah Katterbach (Deutschland U18)

U17
Tim Lemperle (Deutschland U17)
Jan Thielmann (Deutschland U17)

U16
Winzent Suchanek (Deutschland U16)
Florian Wirtz (Deutschland U16)

Auf Abruf
Can Bozdogan (Deutschland U18)
Elias Oubella (Deutschland U18)
Maximilian Schmid (Deutschland U16)
Jens Castrop (Deutschland U16)
Daniel Adamczyk (Deutschland U17)
Sebastian Papalia (Deutschland U17)
Kaden Amaniampong (Deutschland U15)

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Hamburger SV 34
2 1. FC Köln 33
3 1. FC Union Berlin 28

FC-FANSHOP