Profis | 01.10.2021

Stimme zum Spiel

Skhiri: „Der Erfolg war sehr wichtig für das Team“

Der 1. FC Köln hat am siebten Spieltag der Bundesliga-Saison 2021/22 trotz frühen Rückstands und dank einer starken zweiten Halbzeit die SpVgg Greuther Fürth mit 3:1 geschlagen. Nach der Partie hat Matchwinner Ellyes Skhiri erklärt, wie er das Match erlebte.

Ellyes Skhiri: Ich hatte während der Partie ein gutes Gefühl. Vor dem 3:1 wollte ich unbedingt nochmal mit nach vorne. Glücklicherweise kam das Zuspiel von Louis im richtigen Moment, sodass ich das Tor machen konnte. Beim zweiten Treffer weiß ich nicht, ob Rafael oder ich zuletzt am Ball war. Letztlich ist es auch egal, es zählt nur, dass wir gewonnen haben. Nach dem schwierigen Start ist es noch ein schöner Abend geworden. Wir haben als Mannschaft eine sehr gute zweite Halbzeit gespielt. Der Erfolg war sehr wichtig für das Team. Mit jetzt zwölf Punkten auf dem Konto können wir sehr zufrieden sein. Wir spielen zu Hause jedes Mal vor einer fantastischen Kulisse.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
71. FSV Mainz 0513
81. FC Köln13
9VfL Wolfsburg13

FC-FANSHOP