U21 | 05.05.2018

1:1 gegen Borussia Dortmund

U21 sichert einen Punkt

Die U21 des 1. FC Köln hat sich in der Partie mit Borussia Dortmunds U23 die Punkte geteilt. Roman Prokoph sorgte für den Treffer zum 1:1-Endstand.

Der Mannschaft von Trainer André Pawlak gelang es von Beginn an, das Offensivspiel der in der Spitzengruppe vertretenen Gäste aus Dortmund entscheidend zu stören. Das frühzeitige, geschlossene Attackieren des 1. FC Köln machte es der Borussia schwer, Raumgewinn zu erzielen und Gefahr vor dem Tor von Sven Müller zu erzeugen. Dementsprechend entwickelte sich eine ausgeglichene und zweikampfbetonte erste Spielhälfte mit wenigen Torraumszenen. Diese wenigen gehörten allerdings den Gästen. In der 37. Minute konnte Müller den Flachschuss von Denzeil Boadu noch glänzend parieren, drei Minuten später war der Kölner Schlussmann allerdings machtlos. Patrick Mainka nahm eine Hereingabe volley und hatte etwas Glück, dass sein eigentlich unplatzierter Abschluss direkt auf den Füßen des einschussbereiten Gianluca Rizzo landete. Der Gästestürmer vollendete sicher zur Dortmunder Pausenführung.

Der FC kam angriffslustig aus der Kabine und erspielte sich in wenigen Minuten gleich mehrere gute Tormöglichkeiten. In der 52. Minute belohnte Roman Prokoph die Angriffsbemühungen und setzte einen Eckball von Hikmet Ciftci per Kopf zum Ausgleich in die Maschen. Nur wenige Minuten später hatte der FC-Stürmer die nächste Chance per Kopf, verfehlte das Gehäuse jedoch knapp. Mit zunehmender Spielzeit beruhigte sich das Geschehen. Keine der beiden Mannschaften erarbeitete sich entscheidende Vorteile, sodass es beim 1:1-Unentschieden blieb.

Aufgrund des Sieges von Fortuna Düsseldorf II im Parallelspiel beim Bonner SC ist der Klassenerhalt für die U21 des 1. FC Köln noch nicht gesichert.

So spielte die U21 des 1. FC Köln:
Müller, Hörnig, Kusic, Hildebrandt, Führich, Ciftci, Prokoph, Laux, Kölmel, Ratifo (80. Ruzgis), Ouahim

Tore:
0:1 Rizzo (40.), 1:1 Prokoph (55.)
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
3 SpVgg Greuther Fürth 4
4 1. FC Köln 4
5 DSC Arminia Bielefeld 4

FC-FANSHOP