Profis | 02.04.2019

Jetzt abstimmen

Wahl zum Spieler des Monats März

Es ist wieder Zeit für die Wahl zum Spieler des Monats. FC-Fans können ab sofort für den Profi stimmen, der sie im März am meisten überzeugt hat. Nominiert sind Jhon Cordoba, Simon Terodde und Jonas Hector.

Der 1. FC Köln blickt auf einen sehr erfolgreichen Monat zurück. Im März holte die Mannschaft von Cheftrainer Markus Anfang die maximale Punkteausbeute. Mit Siegen gegen Ingolstadt, Bielefeld und Holstein Kiel hat der FC wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg gesammelt. Drei FC-Profis sind für ihre Leistungen im März für die Wahl zum Spieler des Monats nominiert: Jhon Cordoba, Simon Terodde und Jonas Hector.

Jhon Cordoba: Ob Ingolstadt, Bielefeld oder Kiel: Jhon Cordoba überzeugte im März in allen Partien. Gegen Ingolstadt gelang dem FC-Stürmer zwar kein eigener Treffer, trotzdem hatte er großen Anteil am Auswärtssieg. Er scheute keinen Zweikampf, arbeitete unermüdlich und hatte die beste Passquote aller Spieler auf dem Platz. Zudem holte er den Elfmeter heraus, den Anthony Modeste zur Führung nutzte. In den Partien gegen Bielefeld und Kiel erzielte der Kolumbianer jeweils einen Treffer und kämpfte sich mit inzwischen 13 Treffern auf den zweiten Platz der Torschützenliste.

Simon Terodde: Er ist einfach nicht zu stoppen. Auch im März bewies Simon Terodde wieder seine herausragenden Torjägerqualitäten und erzielte seine Saisontore 24 bis 27. Gegen seinen Lieblingsgegner Bielefeld (gegen keinen Gegner traf er häufiger) erzielte der FC-Stürmer einen Dreierpack. Auch beim 4:0-Sieg gegen Holstein Kiel steuerte er einen Treffer bei. Terodde steht jetzt bei 116 Zweitliga-Toren. Damit fehlen ihm nur noch sechs Treffer, um bester Zweitligatorjäger der Geschichte zu werden.

Jonas Hector: Gegen den FC Ingolstadt und gegen Holstein Kiel agierte er aus dem Mittelfeld heraus, beim Heimspiel gegen Arminia Bielefeld war er Teil der Abwehrkette. Doch wo Jonas Hector auch spielt, der FC-Kapitän überzeugt durch Ballsicherheit, präzises Passspiel und sein enormes Spielverständnis. Beim vergangenen Heimsieg gegen Kiel lief der 28-Jährige so viel wie kein anderer Spieler auf dem Platz und steuerte außerdem zwei Torvorlagen und einen eigenen Treffer bei.

Hier geht es zur Abstimmung für das Voting zum FC-Spieler des Monats.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 1. FC Köln 59
2 Hamburger SV 53
3 SC Paderborn 07 51

FC-FANSHOP