Partner-Logo
231007_KOEMSV_Spiel-374.jpg

Gavrić: Schritt für Schritt steigern

18.2.2024

Andrea Gavrić und Celina Degen waren am Samstag bei der Neu-Eröffnung des FC-Fanshops am RheinEnergieSTADION. Die beiden FC-Spielerinnen erfüllten fleißig Autogramm- und Fotowünsche. Gavrić arbeitet nach ihrem Kreuzbandriss aktuell an ihrem Reha-Programm und stand am Samstag für ein kurzes Interview bereit.

Andrea, zunächst einmal, wie geht’s dir nach deiner schweren Verletzung?

Andrea Gavrić: „Grundsätzlich geht es mir gut und mein Knie macht ganz gut mit. Nach meiner Operation war ich zunächst nach München geflogen. Es tat gut bei meiner Familie zu sein nach der Verletzung. Der Reha läuft bisher nach Plan und so geht es hoffentlich auch weiter.“

Welches sind die nächsten Schritte für dich im Reha-Programm?

„Ich habe jetzt mit dem Laufen wieder angefangen und das tut auch ganz gut für den Kopf, dass ich jetzt die nächsten Schritte bei der Reha machen kann. Ich trainiere gerade sehr viel im Kraftbereich und das Ziel ist in den nächsten paar Wochen wird dann das Krafttraining langsam zu steigern.“

Das Highlightspiel dieses Jahr am 10. März im RheinEnergieSTADION wirst du leider verpassen? Wie kannst du deiner Mannschaft trotzdem helfen, auch wenn du nicht auf dem Platz sein kannst?

„Nach meiner Verletzung war das natürlich einer der ersten Gedanken, der mir in den Kopf gekommen ist: Oh nein, jetzt verpasse ich das große Spiel… Letztes Jahr war das ein richtig tolles Erlebnis und dass ich das dieses Jahr nicht auf dem Platz genießen kann, ist auf jeden Fall sehr schade. Mittlerweile habe ich mich aber damit abgefunden. An dem Tag werde ich, wie auch an anderen Spieltagen, jede meiner Mitspielerinnen unterstützen, so gut wie es geht. Ich versuche ihnen von außen Kraft zu geben.“

Tickets für das Highlightspiel gegen Werder Bremen gibt es hier.

Andrea Gavrić wurde am 3. Dezember 2001 in München geboren, ihre Eltern stammen aus Bosnien. Sie besitzt einen deutschen und einen bosnischen Pass und ist Nationalspielerin von Bosnien-Herzegowina. Gavrić feierte ihr Debüt in der A-Nationalmannschaft bereits mit 16 Jahren.

2017 wurde sie mit der U17 von Bayern München Deutsche Meisterin, zusammen mit ihrer heutigen Mannschaftskollegin Laura Donhauser. Zwei Jahre später wurde Gavrić Meisterin in der 2. Bundesliga. Ihr erstes Bundesligaspiel bestritt sie 2022 beim 4:0-Sieg des FC Bayern München gegen die SGS Essen. Zur Saison 2022/23 wechselte Gavrić zu den FC-Frauen. 

Neu im Fanshop

Bundesliga farbig / grau
Rewe grau
RheinEnergie farbig/grau
hummel farbig/grau
Hauptpartner DEVK grau (vergrößert)
Telekom farbig/grau
Ford farbig / grau
Gaffel farbig/grau
Bundesliga farbig / grau
Rewe grau
RheinEnergie farbig/grau