Partner-Logo
20231118_HP_Interview_Urbig.jpg

Jonas Urbig: Acht Wochen ohne Strom

19.11.2023

Jonas, du absolvierst in Fürth gerade deine zweite Leihe in Folge. Was konntest du aus dem halben Jahr in Regensburg an Erfahrungen mitnehmen und was hast du dir für das Jahr in Fürth vorgenommen?

Mein Ziel hier in Fürth ist es, so viel Spielpraxis wie ­möglich zu sammeln. Dass ich direkt das Vertrauen des Trainerteams bekommen habe, hat mich sehr gefreut und spornt mich an, täglich mein Bestes zu geben. Wir haben in Fürth ein starkes Keeperteam, in welchem wir uns unterstützen und fordern. Durch meine Station in Regensburg konnte ich mich durch regelmäßige Spielpraxis sportlich weiterentwickeln und habe auch als Mensch viel dazu gelernt. Der Abstiegskampf hatte besondere Herausforderungen.

Wie sieht dein Alltag in Fürth aus, damit du dich im Verlauf der Leihe bestmöglich weiterentwickeln kannst?

Der Start gestaltete sich sehr gut, ich habe eine schöne Wohnung gefunden. Leider war ich drei Wochen später vom Hochwasser betroffen, sodass mir acht Wochen lang sowohl Strom als auch Warmwasser nicht zur ­Verfügung standen. Durch die gute Infrastruktur des Vereins konnte ich mich trotz der Umstände voll und ganz auf das Training konzentrieren. Wir arbeiten auf und neben dem Platz akribisch und vertrauensvoll ­zusammen. Dazu gehören für mich insbesondere ­detaillierte Videoanalysen, Krafttraining und Yoga. Ich fühle mich sehr wohl beim Kleeblatt!

Du hast lange im Nachwuchs des 1. FC Köln gespielt und hast im Zuge der Leihe deinen Vertrag beim FC bis 2026 verlängert. Welches Ziel treibt dich mit Blick auf deinen Jugendclub an?

Wenn man wie ich elf Jahre beim 1. FC Köln groß wird, träumt man davon, eines Tages im RheinEnergieSTADION auf dem Platz zu stehen. Allerdings lebe ich im Hier und Jetzt und möchte gemeinsam mit dem Kleeblatt die ­Saison bestmöglich abschließen und damit so erfolgreich wie möglich sein.

Das Interview mit Jonas Urbig ist zunächst in der zweiten Ausgabe des GeißbockEchos erschienen. Mehr zu den FC-Leihspielern und viele weitere Hintergrundgeschichten lesen alle FC-Mitglieder im neuen GeißbockEcho - abrufbar im geschlossenen Mitgliederbereich.

Bundesliga farbig / grau
Rewe grau
RheinEnergie farbig/grau
hummel farbig/grau
Hauptpartner DEVK grau (vergrößert)
Telekom farbig/grau
Ford farbig / grau
Gaffel farbig/grau
Bundesliga farbig / grau
Rewe grau
RheinEnergie farbig/grau