Der 1. FC in der Brieftasche - Bankkarte in "Rut und Wieß"

"Mer stonn zo dir, FC Kölle!" – Der Refrain der FC-Hymne kann auch das Motto sein der langjährigen Verbindung zwischen der Sparkasse KölnBonn und dem 1. FC Köln.  Seit 1964 gibt es diese Partnerschaft – mehr als ein halbes Jahrhundert. Die Sparkasse KölnBonn ist damit der treueste aller FC-Sponsoren. Viele Fans zählen zu den rund eine Million Kunden.

Das in der Region verwurzelte Unternehmen unterstützt nicht nur den Profibereich. Gemeinsam mit der Kreissparkasse Köln fördert die Sparkasse KölnBonn auch die FC-Jugendmannschaften. Beide bieten außerdem seit 2008 die FC-Karte für das Girokonto an. Und gemeinsam ermöglichen sie mit dem 1. FC Köln und dem Caterer seit der Saison 2014/2015, dass die Fans im Stadion Snacks und Getränken kontaktlos bezahlen können per girogo oder GeldKarte.

Artur Grzesiek, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse KölnBonn und Mitglied im FC-Beirat: "Vor Spielbeginn im Stadion die FC-Hymne von mehr als 40.000 Fans gesungen zu hören, ist einzigartig. Hier kommt die tiefe Verbundenheit mit dem Verein zum Ausdruck. Diese Verbundenheit empfinden wir als Sparkasse KölnBonn auch für den Geißbock und die Region. Mehr noch: Wir leben dies. Das kommt nicht zuletzt auch durch unsere FC-Card für die Fans und unser Engagement für die Region zum Ausdruck."

Sparkasse KölnBonn
Hahnenstraße 57
50667 Köln
www.sparkasse-koelnbonn.de



  • Empfehlen