365 Wanmei Sports

Der 1. FC Köln und Asiens größte eSports- und Entertainment-Plattform 365 Wanmei Sports haben eine strategische Partnerschaft abgeschlossen. Damit geht der FC den nächsten Schritt im Zuge seiner Internationalisierungsstrategie, die weltweit die Bekanntheit und Sichtbarkeit der Marke 1. FC Köln steigern soll. Die Kooperation läuft zunächst bis zum Ende der Saison 2022/23, im Zentrum der Partnerschaft steht der Bereich Digitalisierung. Ziel ist, dass beide Partner gegenseitig von ihren Reichweiten in den unterschiedlichen Märkten profitieren.

„Der Fußball boomt in Asien, das Interesse an den europäischen Top-Ligen ist riesig. Der asiatische Markt bietet für uns ein großes Potenzial, um den FC auch dort bekannter zu machen“, sagt FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle. „Innerhalb unserer Internationalisierungsstrategie bauen wir seit einigen Jahren unsere Aktivitäten aus, die Partnerschaft mit 365 Wanmei Sports ist nun der nächste logische Schritt.“

    • Empfehlen